[Happy End]Junge Kätzin in 73054 Eislingen Raum Göppingen zugelaufen

  • Ersteller des Themas Kaetzchen1985
  • Erstellungsdatum

Kaetzchen1985

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
233
Gefällt mir
0
Ort
Eislingen
Halli Hallo ihr Lieben,
ich wollte mich mal melden. Uns läuft seit 1 Wo eine Katze zu. Sie ist recht jung (ich schätz sie auf 10 Monate eventuell 1 Jahr),hübsch getigert, wobei sie nicht streifen hat sondern Punktemuster. Sie ist recht zierlich bis fast unterernährt, nicht gechip und nicht tättowiert. Was besonders auffällt, sie ist
sehr sehr zutraulich und verschmust, also so bald sie uns sieht fängt das Geschnurre an. Nun leider bleibt sie nicht tagsüber, sondern kommt abends immer zu uns. Selbst in unsre Wohnung kommt sie rein. 8O


Seit 1 Wo kommt die arme kleine Maus regelmäßig zu uns, sie hat immer Hunger, kein normalen Hunger sonder so nen Hunger als ob sie noch nie was zu essen gesehen hat (hat gestern gleich 4 Schalen Nassfutter nacheinander verschlungen). Haben schon in der Nachbarschaft rumgefragt, sie gehört aber niemanden. Das Tierele sieht wirklich unterernährt aus, ich werd sie au heut mal nem TA vorstelllen, ich muss sagen sie ist wirklich sehr sehr zutraulich und verschmust. Bin normalerweise beim TA Grün ich Rechbergshausen, der hat aber momentan Urlaub, werde dann nach Uhingen zum Dr.Rapp fahren, hab mit ihm auch schon gute Erfahrungen gemacht.

Wie würdet ihr vorgehen, soll ich noch warten, vielleicht sind Besitzer im Urlaub? Oder mal Fotos von ihr bei TA'S aufhängen, vielleicht meldet sich jemand???

Lg Kathi
 

Christiane 57

Guest
Hi Kathi::w

Aushänge bei den Praxen und zwar in Eislingen zu allererst
Ruf in der Öde in GP ,Ta bei Fressnapf.Dr. Stahlecker Eislingen, ebenso im Katzenschutz und Tierhort in Donzdorf
Dann würde ich an deiner Stelle noch auf dem Eislinger Rathaus melden
ich könnte mir vorstellen dass die Kleine trächtig ist ,evtl. verwurmt .
Tja und wenn sich keiner meldet,stellt sich die Frage würdest Du sie behalten ?
 

luccii

VIP+
Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
7.218
Gefällt mir
0
Also,
was Du machen kannst....

- druck Flyer aus (also mit Foto der Katze) und häng sie auf (Bushaltehäuschen, Supermärkte etc.
- emaile den Flyer an Tierärzte und Tierheime..
- gehe noch ein bis zwei Straßen weiter und frag da mal nach, ob die Kleine jemand kennt, auch am Besten mit Bilder.
- die Flyer kannst Du auch mal großräumig um Euer Haus in die Briefkästen stecken (immer dran denken einen Katze kann ganz schön weit rum kommen)
- lass die Kleine auch immer raus, das sie eventuell zu ihrem Besitzer zurückfinden kann....
- Anzeige in der Zeitung sind meist auch net schlecht und auch der Tierschutz, sofern vorhanden, sollte informiert werden...
- Achja, guck mal im www.tierschutzverzeichnis.de ob da "Deine" Katze als vermisst gemeldet ist...

Ich drück die Daumen, dass sich bald der Besitzer findet :wink:

Aber was passiert wenn in einiger Zeit noch kein Besitzer in Sicht ist, muss sie dann wieder gehen??
 

Kaetzchen1985

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
233
Gefällt mir
0
Ort
Eislingen
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die Tipps, was bitte ist die Öde in Göppingen, sorry wohn hier net lang und kenn mich noch net ganz perfekt aus.
Das Problem ist wir haben schon 5 Katzen, 2 meine Schwiegermama und 3 ich.Ich selber erwarte mein 1.Kind im August, aber deswegen keine Sorge geb ich keine meiner geliebten Katzen her. Gut wir haben auch ein großes Haus mit Garten, sie dürfen auch regelmäßig raus. Ich müsste schaun ob meine Mila sie akzeptiert die verkloppt sehr gerne Katzen. Mittlerweile ist es aber besser geworden und sie versteht sich sogar mit unsren andren Katzen, letztes Jahr gabs da echt Probleme mit. Im Notfall würde ich sie behalten, die kleine Maus spielt mit meinem Kater (der ist knapp 1 Jahr alt)

Ich vermute fast das sie ausgesetzt wurde, trächtig ist sie wahrscheinlich nicht, sieht zumindest nicht danach aus. Ich hoffe das sie tagsüber mal reinkommt dann könnte ich zum TA mit ihr, wenn nicht dann muss ich es wirklich mal heut abend versuchen sie ne Nacht dazubehalten. Sie kommt relativ spät immer, ab 22 Uhr.

Ich denk mal das sie weder entwurmt noch geimpft ist.

Lg
 

Kaetzchen1985

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
233
Gefällt mir
0
Ort
Eislingen
Katze wurde wieder gefunden

Hallihallo,
wollte nur mitteilen das der Besitzer sich bei mir gemeldet hat, bzw ich mich bei ihm. Hing heute morgen was beim Fressnapf aus und sah ihr sofort ähnlich. Habe die Besitzerin sofort angerufen, sie kam vorhin vorbei und war überglücklich, das sie ihre Katze wieder hatte. Die Katze ist 9 Monate jung, hatte schon Jungen, ist noch nicht kastriert,geimpft, gechipt. Wird sie aber sofort machen lassen bei Frau Doktor Stahlecker.

Ach ich bin einfach nur glücklich das die süße Maus ihr Fraule und Herrle wieder hat :)

Könnte vor Freude tanzen ::bg
 

Sandra_Luzie

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
4.062
Gefällt mir
0
Alter
46
Ort
Kreis Heidenheim im Schwabenländle
Hallo Kathi,

schön, dass die Kleine wieder zu Hause ist.

Vielleicht könnte ein netter Mod den Zusatz "Happy End" in die Überschrift einfügen? :wink:
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten