12 Stunden Dienste

Diskutiere 12 Stunden Dienste im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebes Forum, ich bin neu hier. Ich habe seit August zwei Katzen. Sie sind Wohnungskatzen. Ich arbeite bisher im Dreischichtsystem. Ich...

elaine21

Registriert seit
10.12.2021
Beiträge
3
Gefällt mir
1
Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier. Ich habe seit August zwei Katzen. Sie sind Wohnungskatzen. Ich arbeite bisher im Dreischichtsystem. Ich hatte etwas Sorge, aber das klappt sehr
gut. Ich hatte mir für ihren Einzug Urlaub genommen und sie haben sich gut eingelebt. Die beiden sind ein halbes Jahr alt. Jetzt muss ich ab Januar leider in 12 Stunden Schichten wechseln. Das bereitet mir große Bauchschmerzen. Ich fürchte ich bin eher eine ängstliche Katzenmama. Ich würde an 8 Tagen im Monat mit Anfahrt und Rückfahrt 13-14h weg sein. Leider wird es nicht immer möglich sein, einen Babysitter zu organisieren.
Hat jemand Erfahrung oder muss ähnlich arbeiten? Über Tipps wäre ich sehr dankbar!

liebe Grüße
 
10.12.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 12 Stunden Dienste . Dort wird jeder fündig!
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.781
Gefällt mir
5.115
Ich bin gerade im Begriff wegzugehen, daher erstmal ein Tipp, damit sie dann immer futtertechnisch gut versorgt sind.

Kennst du die chipgesteuerten Futterautomaten von Sure feed, damit kannst du auf der sicheren Seite sein, das jede deiner Katzen (wenn jede ihren eigenen Automaten hat ) genug frisches Futter am Tage fressen kann.

Du fütterst normale Menge, gleich am Morgen, bzw. bevor du das Haus verlässt ...... und kurz bevor du gehst, füllst du beide Automaten nochmal gut auf .... es passen in jeden Automaten ca. 200 Gramm Nassfutter rein und das hält sich darin lange frisch..... ist auch im Sommer ein guter Schutz vor Fliegen, die sonst gerne ihre Eier ins futter legen...... und es riecht in der Wohnung nicht so nach Katzenfutter.

Sureflap SureFeed Mikrochip Futterautomat (tophaustiershop.de)

Du solltest im Internet die Preise der verschiedenen Anbieter vergleichem da gibt es oft Sonderaktionen und große Unterschiede im Preisangebot.

Ansonsten würde ich sagen, das sie diesen Wechsel bestimmt gut verkraften, wenn du z.B. ihnen einen Catwalk anbietest,..... und vor allem sie vorher gut auspowerst mit Spielangeboten.

LG Waltraud
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.744
Gefällt mir
10.364
Bzgl. Dem Futtermanagement hat Dir Waltraud schon ein paar gute Vorschläge gemacht. Ich gehe davon aus, dass Deine Wohnung katzengerecht mit Spiel- und Liegemöglichkeiten eingerichtet ist. Meine Katzen schlafen während meiner Abwesenheit sehr viel. Eine "Nanny" organisiere ich nur dann, wenn ich über Nacht und/ oder mehr als 24 Stunden weg bin. Dann geht es mir in erster Linie darum, dass Jemand die KaKlo's reinigt, das Futter auffüllt und allgemein schaut, ob alles OK ist. Beschäftigen und Spielen darf die Nanny so, wie es für sie zeitlich drin liegt. Deine Minis werden sich auch an eine längere Abwesenheit gewöhnen.
 

elaine21

Registriert seit
10.12.2021
Beiträge
3
Gefällt mir
1
Hallo liebe Waltraud,

danke für die tollen Tipps und die ausführliche Antwort. Ich wusste gar nicht, dass es Futterautomaten für Nassfutter gibt, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

liebe Grüße, Jessica
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.044
Gefällt mir
1.235
Ich habe den sure feed Futternapf, sensorgesteuert (ohne Chip) und bin äußerst zufrieden. Das Futter bleibt den ganzen Tag frisch und alle Katzen können alle Näpfe benutzen. Wenn die Katzen kein Spezialfutter kriegen müssen, kann man die auch sehr gut nehmen.
Schau die Dir auch mal an!
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.816
Gefällt mir
4.589
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
hey
in deinem fall würde ich futterautomaten auch sinnvoll finden.
allerdings finde ich da einen automaten mit ca 200g nafu bei bis zu 14 stunden abwesenheit zu wenig für katzen im wachstum.
da bräuchte es noch ein gut gefüllten napf zusätzlich damit die katzen genug futter haben.
eventuell gibt es auch geeignere größere automaten für hunde?
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.710
Gefällt mir
1.877
Nassfutter im Futterautomaten ist eine gute Idee! Darf ich fragen, ob du auch ihnen auch TroFu anbietest?
 

NinaFinn

Registriert seit
11.12.2021
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Hallo,
Ich arbeite ebenfalls im 12 h Schichtsystem.
habe nur einen Kater und der hat durch seine Katzenklappe den Luxus entscheiden zu können ob rein oder raus.
Hättest du denn vielleicht eine Möglichkeit den beiden Freigang bieten zu können?
Die Futterautomaten sind klasse, bin ich des selben Meinung wie der Rest hier.
Ich habe zusätzlich immer einen vollgefüllten Napf mit Trockenfutter, auch eine Art Futterautomat wenn man so möchte, sobald die Katze frisst rutscht von oben wieder etwas nach. Finde ich auch super.
Zusätzlich gerade bei Wohnungskatzen braucht es meiner Meinung nach viele verschiedene Möglichkeiten zu spielen oder zu ruhen. Eine schöne Kratzbaumlandschaft ein muss in meinen Augen, verschiedene Spielsachen, Körbchen etc.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
kitten unter einem jahr bitte nicht in den freigang lassen, erst recht nicht unbeabsichtigt!
kitten sind da noch viel zu unbedacht zu.

von einem trofu napf würde ich auch abraten, da trofu ungesund ist.
wenn trofu dann nur als leckerli, fürs fummelbrett oder ähnliches.
 

NinaFinn

Registriert seit
11.12.2021
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Ich denke dass sollte jedem klar sein, Kitten nicht rauszulassen. ;)
Aber eine Überlegung für die Zukunft ist ja wohl nicht verboten oder @Nula

Und dieses eingefahrene Thema vonwegen Trockenfutter sei ungesund, ist schon lange nicht mehr so.
Man sollte sich erkundigen :)
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
Und dieses eingefahrene Thema vonwegen Trockenfutter sei ungesund, ist schon lange nicht mehr so.
Man sollte sich erkundigen :)
das sollte man tatsächlich.
trockenfutter ist nach wie vor trocken und alleine daher nicht gesund für katzen :).


Ich denke dass sollte jedem klar sein, Kitten nicht rauszulassen. ;)
Aber eine Überlegung für die Zukunft ist ja wohl nicht verboten oder @Nula
für die zukunft auf jeden fall, für mich las es sich allerdings so als wenn du jetzt meinen würdest.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.710
Gefällt mir
1.877
Trofu ist nur ungesund, wenn die Katze nicht ausreichend trinkt. Meine Katzen fressen auch überwiegend Trofu, deshalb steht in unserem Wozi ein Trinkbrunnen, im Wohnkeller, in dem im Fenster eine Katzenklappe eingebaut ist, ein weiterer. Im Sommer sind unsere Katzen sehr häufig im Garten, wo wir einen richtigen Brunnen haben, aus dem auch sehr gerne getrunken wird.
Da meine Katzen auch überwiegend TroFu zu sich nehmen, stelle ich ihnen nachts, wenn sie uns nicht nerven können, ausschließlich NaFu hin. Dadurch sind sie gezwungen in der Nacht Nassfutter zu fressen.
Sie sind, obwohl sie nicht mehr die Jüngsten sind, kerngesund.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
Trofu ist nur ungesund, wenn die Katze nicht ausreichend trinkt.
nicht nur deswegen, aber es ist einer der gründe.
katzen trinken meist eh schon zu wenig, wenn sie trofu bekommen dann bräuchten sie noch mal deutlich mehr flüssigkeit.
mag sein das deine katzen da die große ausnahme sind, es ist aber nicht die regel das sie daa durch trinken ausgleichen können.

ich will jetzt auch trofu nicht komplett verteufeln, ich finde nur nicht das man empfelen sollte es zu füttern.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.710
Gefällt mir
1.877
Welche anderen Gründe sprechen gegen Trofu? Die Zusammensetzung steht ja auf jeder Packung drauf. Dass man ein Trofu mit hohem Fleischanteil bevorzugen sollte dürfte ja bekannt und selbstverständlich sein.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
9.912
Gefällt mir
2.991
In dem Link ist alles, was zum TF zu sagen wäre, sehr gut und verständlich erklärt. (y)

Wir haben früher, als wir noch keinen Computer hatten, TF nebenher verabreicht. Eine Folge davon war, dass unserer Katze Insulin gespritzt werden musste und das TF ärztlicherseits sofort abgesetzt werden sollte.

Aber die TE hat sich heute noch nicht gemeldet. Hoffentlich liest sie es noch. Es sind ja gute Tipps dabei.
 
Thema:

12 Stunden Dienste

12 Stunden Dienste - Ähnliche Themen

  • NaFu nach dem Öffnen schon nach wenigen Stunden schlecht?

    NaFu nach dem Öffnen schon nach wenigen Stunden schlecht?: Hallo zusammen, es fällt mir in den letzten Tagen immer wieder auf, dass das Futter aus den am Morgen geöffneten Dosen, schon abends nicht mehr...
  • Heute ein Beitrag innerhalb der Aktuellen Stunde

    Heute ein Beitrag innerhalb der Aktuellen Stunde: http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2011/kw06/0213/Jaeger.jsp
  • 3- 4 Stund Autofahrt mit ner Katze..ist dies Ok

    3- 4 Stund Autofahrt mit ner Katze..ist dies Ok: oder ist dies zu lang. Ich hab da echt keine Ahnung von....ob dies noch im Rahmen ist.
  • Tote Katze - Stunden später sah man Blut aus der Nase

    Tote Katze - Stunden später sah man Blut aus der Nase: Zur Vorgeschichte: Am Samstag hatten wir eine Katze gefunden. Sie war total abgemagert. Gegen Montag bekam sie hohes Fieber 41,5°. Und wurde...
  • Fahrt 4 Stunden mit Kitten

    Fahrt 4 Stunden mit Kitten: Hallo zusammen, ihr habt mich ja nun in meiner Meinung bestärkt unsere Kitten mit in Urlaub zu nehmen. Nun habe ich aber noch ne Frage. Sie wären...
  • Ähnliche Themen
  • NaFu nach dem Öffnen schon nach wenigen Stunden schlecht?

    NaFu nach dem Öffnen schon nach wenigen Stunden schlecht?: Hallo zusammen, es fällt mir in den letzten Tagen immer wieder auf, dass das Futter aus den am Morgen geöffneten Dosen, schon abends nicht mehr...
  • Heute ein Beitrag innerhalb der Aktuellen Stunde

    Heute ein Beitrag innerhalb der Aktuellen Stunde: http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2011/kw06/0213/Jaeger.jsp
  • 3- 4 Stund Autofahrt mit ner Katze..ist dies Ok

    3- 4 Stund Autofahrt mit ner Katze..ist dies Ok: oder ist dies zu lang. Ich hab da echt keine Ahnung von....ob dies noch im Rahmen ist.
  • Tote Katze - Stunden später sah man Blut aus der Nase

    Tote Katze - Stunden später sah man Blut aus der Nase: Zur Vorgeschichte: Am Samstag hatten wir eine Katze gefunden. Sie war total abgemagert. Gegen Montag bekam sie hohes Fieber 41,5°. Und wurde...
  • Fahrt 4 Stunden mit Kitten

    Fahrt 4 Stunden mit Kitten: Hallo zusammen, ihr habt mich ja nun in meiner Meinung bestärkt unsere Kitten mit in Urlaub zu nehmen. Nun habe ich aber noch ne Frage. Sie wären...
  • Top Unten