10 goldene Regeln zur Ausstattung

Diskutiere 10 goldene Regeln zur Ausstattung im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hatte ich am 19.10.02 im Übergangsforum gepostet: 10. Regeln zur Ausstattung: 1. Ein kuscheliges Körbchen lädt zum Schlafen und Entspannen ein...

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hatte ich am 19.10.02 im Übergangsforum gepostet:

10. Regeln zur Ausstattung:

1. Ein kuscheliges Körbchen lädt zum Schlafen und Entspannen ein.

2. Die Katze braucht je einen standfesten kreisrunden Futter-und Wassernapf mit einem Mindestdurchmesser von 15 cm

3. Futter-und Wassernapf nie neben dem Katzenklo aufstellen!

4. Grundregel für die Anzahl der Katzenklos:
Pro Katze ein Katzenklo

5. Ein gut befestigtes Kratzbrett ist zum Krallenschärfen
nötig

6. Ein Kratzbaum ersetzt nicht nur das Kratzbrett,sondern bietet auch tolle
Klettermöglichkeiten für die Katze.

7. Erhöhte Sitzgelegenheiten sind für die Katze wichtig!

8. Eine Transportbox z. B. aus Plastik für den Weg zum Tierarzt, ist
praktisch, möglichst mit abnehmbaren Oberteil, erleichtert das
herausnehmen sollte die Katze sich wehren oder stärkere Verletzungen
haben.

9. Ein automatischer Futterspender ist empfehlenswert, wenn man mal
für ein oder zwei Tage außer Haus ist, besser ist es natürlich wenn
man jemanden hat der sich um die Katze kümmert.

10. Ein Halsband mit Sollbruchstelle und Adressanhänger, hat schon
manche Katze vor dem Tierheim bewahrt, natürlich nicht nötig wenn
die Katze bereits tätowiert ist oder einen Chip hat.

(Diese Tipps stammen aus einem GU Katzenbuch )

Gruß Squaps
--------------------------------------------------------------------------------------
Zusatz von Judith:
Noch eine Ergänzung (auch aus einem GU-Buch): den Wassernapf nicht in Futternähe stellen. Bei uns steht er im Wohnzimmer neben dem Katzengras, das übrigens auch nicht fehlen darf! Seither trinkt unsere Brekkie-Queen endlich! Judith Arradon, EKH Kater *1997 (wird vermißt) Smilla, EKH-Norweger-Mix Kätzin *1998
 
16.11.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 10 goldene Regeln zur Ausstattung . Dort wird jeder fündig!

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
und nicht zu vergessen - Spielsachen!!! :lol:

Fellmäuse, Bälle aller Art......auch Katzen wollen beschäftigt sein

dafür würde ich das Körbchen weglassen, meine meiden es, wie die Pest und haben sich ihre eigenen kuscheligen Plätzchen gesucht :lol: , zu unserem Leidwesen :lol: natürlich!!!!
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi Gismouse,

da hast du natürlich Recht Spielsachen dürfen auch nicht fehlen,
es fehlt hier sicher noch er eine oder andere Punkt, ich nannte es ja die 10 goldenen Regeln. :) , vielleicht hat ja der eine oder andere auch noch
eine Idee was fehlt.

Also meine Nini liegt oft in einem Körbchen, vor allem im Winter, da es vor der Heizung steht :-) , dafür verzichte ich auf Halsbänder,obwohl auch aufgeführt.
Ich denke das muß und wird jeder für sich selbst rausfinden mit was er seine Tiger glücklich machen kann :wink:

Gruß Squaps
 

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
:lol: ich bin keine Maus :lol:

Wieso haben eigentlich immer alle Probleme mit meinem Namen :?:

Ich denke auch mal, daß sich die Liste beliebig erweitern lässt, was kann katz nicht so alles brauchen!!! Am wichtigsten ist das Kistchen und die Näpfe - alles andere findet sich von selbst!! :lol: vorallem eine Kratzmöglichkeit - sobald das Sofa mal gelitten hat :wink:

Grüße
von gismosue.....= gismo (der kater)+sue (das bin ich!) 8)
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi Gismosue,

ooops :oops:
sorry, eigentlich hab ich deinen Nick ja schon öfters gelesen um zu wissen wie man ihn schreibt, aber vermutlich war mir das Wort Mouse dann noch geläufiger :)

Ich scheine wohl nicht die einzige zu sein der das passiert ist, vielleicht liegt es ja daran das wir uns in einem Katzenforum befinden und langsam beginnen wie Katzen zu denken :lol: :lol: :lol: :lol:

Grüßle Squaps
 
Thema:

10 goldene Regeln zur Ausstattung

Top Unten