senioren

  1. Eliza1991

    Krankenversicherung für Senior*innen

    Hallo :) Ich habe keinen Beitrag speziell zur Sinnhaftigkeit einer KV für Senior*innenkatzen gefunden. Eine meiner Katzen ist ungefähr 11, wir wissen es nicht genau, da sie freilebend gerettet wurde. Denkt ihr, es ist noch sinnvoll, sich eine KV zu holen? Und wenn ja, welche? Im Moment lagen...
  2. lux aeterna

    Amelie Netzwerk - Pflege-/Hospizstellen für alte und/oder kranke Katzen im Münsterland

    Ich habe gestern dieses Netzwerk des Tierschutzvereins Nestwerk Münsterland e.V. entdeckt und finde es sehr ansprechend. Zitat von deren Website: "Wer steckt hinter Amelie? Das sind Tierheime bzw. Katzenhilfen aus dem Münsterland und Nachbarkreisen, die sich unter dem Dach des TSV Nestwerk...
  3. Meine Katze (20 Jahre) schluckt seltsam und frisst wenig

    Hallo zusammen! Ich bin seit einigen Wochen stille Mitleserin in diesem herzlichen Forum und musste mir für eine Frage nun doch endlich einen Account anlegen. Es geht um meine fast 21-jährige Katze Schlumpfine. Kurze Infos hierzu: - SDÜ-Patienten, nimmt seit ca. 14 Tagen Vidalta 20 mg, davor...
  4. Vergesellschaftung zweier 12 jähriger Katzendamen

    Zu unserem Fall (ich hatte bereits wegen einer anderen Problematik in einer anderen Rubrik geschrieben, Vergesellschaftung betrifft aber eher diese Gruppe Link: Unsauberkeit vs. Protestpinkeln ?) Unsere Zusammenfassung - leider lang: Nachdem ich 12 Jahre lang zwei, sich bei bester Gesundheit...
  5. kalli383

    Benutzt ihr auch ein Nachtlicht?

    Hallo ihr lieben Katzenbesitzer einer Seniorenkatze, meine Mitzi ist inzwischen ja schon 18 Jahre alt. Sie ist nicht blind oder taub. Ich benutze dennoch ein Nachtlicht in den Räumen in denen sie schläft sowie im Bad wo ihr Katzenklo steht. Meint ihr das schadet oder ist das eine Hilfe für...
Top Unten