diagnose

  1. Noch vor der Diagnose, aber schon mitten drin im Schlamassel

    Noch vor der Diagnose, aber schon mitten drin im Schlamassel

    Es wurde nicht besser und nach mehreren Versuchen ihrer "Morgenübelkeit" auf sanfte Art entgegenzuwirken, musste am 30. April ein Ultraschall gemacht werden. Nach etwa 45Minuten wurde mir dann mitgeteilt, dass der Verdacht auf ein Lymphom im Raum steht. Nach einer Woche wurde der Verdacht stätigt.
Top Unten